• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

Tausende bummeln und kaufen

15.09.2014

Varel Tausende von Besuchern sind am Sonntag zum Kramermarkt nach Varel gekommen. Schon am Vormittag hatten Flohmarktanbieter ihre Stände in der Fußgängerzone bezogen. Einige von ihnen bauten gegen Mittag schon wieder ab, weil ein Regenband Friesland überquerte. Sie waren schlecht beraten, denn schon kurze Zeit später hellte es wieder auf.

Bei Sonnenschein flanierten tausende über den Markt und nutzten die Zeit auch für einen Einkaufsbummel. Attraktionen beim Kramermarkt waren zweifellos das Riesenrad und die Montgolfiere, ein Familienfahrgeschäft, in dem Kinder und Eltern gemeinsam über Varel schweben konnten. Der Autoscooter war in diesem Jahr auf dem Marktplatz aufgeschlagen, ein Breakdancer wirbelte die Fahrgäste auf dem City-Parkplatz durcheinander. Am Nachmittag bildeten sich vor den Kinderfahrgeschäften und Schmalzkuchenbäckereien Trauben von Menschen.

Aber auch kleine Erinnerungen wanderten in manches Kinderzimmer: Jina Böttcher verkaufte Luftballons vor dem Riesenrad. Für die Schaustellerin der letzte Herbstmarkt der Saison, für sie geht es erst wieder los zum Weihnachtsmarkt nach Lübeck.


Mehr Infos unter   www.nwzonline.de/fotos-friesland 
NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwz.tv/friesland 
Video

Hans Begerow Leitung / Politik/Region
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2091
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.