• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

FRIESENSPORT: Tolle Erfolge für Jugendliche

09.01.2007

NEUGARMSSIEL Frank Behrens und Bernd Minits wurden neu in den Vorstand gewählt. Jan Büscher fungiert als Gerätewart.

Vin Klaus Homola NEUGARMSSIEL - Auf die Punktspielsaison 2005/2006 des Klootschießer- und Boßelvereins KBV „Moot un Kraft Garms“ war Vorsitzender Dieter Adden sichtlich stolz: „Das ist ganz gut gelaufen“, sagte er auf der Mitgliederversammlung im Dorfgemeinschaftshaus „Frerichs Werkstatt“ in Neugarmssiel.

Vor allem die Jugendlichen hätten tolle Erfolge erzielt. Während die E-Jugend Platz eins belegt hat, folgte die C-Jugend auf Platz zwei und die D-Jugend auf Platz fünf. Der KBV hat für die Wettbewerbe vier Jugendmannschaften angemeldet.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei den Landesmeisterschaften konnte Eike Held den ersten Platz erringen und auch bei Wettbewerben des FKV haben die Jugendlichen abgeräumt.

Adden setzte sich dafür ein, dass Vereine, die sich um die Nachwuchsförderung kümmern, nicht gegenüber den Vereinen benachteiligt werden, die diese Arbeit nicht leisteten. Schließlich koste die Nachwuchsförderung Zeit und Geld. In diesem Zusammenhand dankte er den Betreuern vor allem bei der Jugend, die Zeit und Kosten auf sich nähmen, um die Jugendlichen fit zu machen.

Er berichtete aus dem FKV-Vorstand, dass hier das bisherige Geschäftsjahr auf das Kalenderjahr umgestellt worden sei. Kassenwart Kurt Kutsche beklagte, dass rund 44 Prozent der Vereinseinnahmen an die Verbände abgeführt werden müssen.

Bei den Wahlen wurde Frank Behrens zum stellvertretenden Vorsitzenden und Bernd Minits zum zweiten Stellverteter gewählt. Zum stellvertretenden Kassenwart bestimmte die Versammlung Heinz Folkers, Gerätewart ist ab sofort Jan Büscher. Das Amt des Vorsitzenden stand nicht zur Disposition. Er stellt sich erst im nächsten Jahr zur Wahl.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.