• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

Mehr junge Leute arbeitslos

01.08.2018

Varel /Bockhorn /Zetel 1211 Frauen und Männer in Varel und der Friesischen Wehde sind arbeitslos. Von Juni auf Juli ist die Zahl der Arbeitslosen um 114 gestiegen. Das waren 62 Arbeitslose weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote auf Basis aller zivilen Erwerbspersonen betrug im Juli 5,3 Prozent; vor einem Jahr belief sie sich auf 5,7 Prozent.

Dabei meldeten sich 402 Personen (neu oder erneut) arbeitslos, 54 mehr als vor einem Jahr und gleichzeitig beendeten 297 Personen ihre Arbeitslosigkeit (- 81). „Der Anstieg der Arbeitslosenzahlen in den Sommerferien war zu erwarten, da sich junge Leute nach der Ausbildung arbeitslos melden“, sagt Kristjan Messing, stellvertretender Leiter der Agentur für Arbeit Oldenburg-Wilhelmshaven. „Es sind etliche junge Frauen darunter, die eine schulische Ausbildung in Sozialberufen absolviert und von denen viele bereits ihren ersten Arbeitsvertrag für den Herbst in Aussicht haben“. Er geht davon aus, dass junge Leute, die vom Betrieb nicht übernommen wurden, dank der starken Arbeitskräftenachfrage in Kürze in ihre erste Anstellung starten können. Die saisontypische Entwicklung, die durch das Ende befristeter Verträge zum Halbjahr, durch Ausbildungsende und Ferien geprägt ist, zeige sich in diesem Juli aufgrund der guten Konjunktur jedoch schwächer ausgeprägt.

Seit Jahresbeginn gab es 2 319 Arbeitslosmeldungen in Varel, Bockhorn und Zetel, das ist ein Minus von 187 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum; dem gegenüber stehen 2 302 Abmeldungen von Arbeitslosen (- 121). Der Bestand an Arbeitsstellen ist im Juli um 7 Stellen auf 403 gestiegen; im Vergleich zum Vorjahresmonat gab es 90 Arbeitsstellen mehr. Arbeitgeber meldeten im Juli 78 neue Arbeitsstellen.

Insbesondere das Baugewerbe verzeichne auch im Hochsommer eine hohe Nachfrage nach Arbeitskräften, so Messing, ebenso der Einzelhandel. Eine größere Zahl freier Ausbildungsstellen gibt es in den Berufen Koch, Friseur, Fachverkäufer Lebensmittelhandwerk Bäckerei, Berufskraftfahrer, Anlagenmechaniker Heizung Sanitär Klimatechnik, Gärtner Baumschule sowie Elektroniker Energie- und Gebäudetechnik.

Traute Börjes-Meinardus
Varel
Redaktion Friesland
Tel:
04451 9988 2502
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.