• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

Varel feiert den Frühling

16.04.2018

Varel Pünktlich zum verkaufsoffenen Sonntag verzog sich der Regen und die Besucher strömten zum Frühlingsfest in die Innenstadt. Geboten wurde neben Fahrspaß und Unterhaltung eine große Autoschau. Neun Autohändler aus Varel und Umgebung präsentierten die neuesten Automodelle.

Historische Autos gab es auf dem Neumarktplatz zu sehen. Die Oldtimerinteressengemeinschaft Varel präsentierte 40 schmucke Oldtimer, vom alten Mercedes über Ford bis hin zum Hanomag. Besonderes Schmuckstück war der Opel Kapitän aus dem Jahr 1963, den Rolf Decker ausstellte.

Beendet wird das Frühlingsfest an diesem Montag mit dem Familientag, an dem die Schausteller zu Spiel und Spaß zu ermäßigten Preisen einladen.

Das Frühlingsfest war das erste Fest unter der Regie von Jens Reimnitz. Er wird sich künftig unter der Federführung der Wirtschaftsförderung um die Märkte in Varel kümmern. Bislang oblag diese Aufgabe dem Ordnungsamt.

„Wir wollen nicht alles umwerfen, aber an den Stellschrauben drehen“, sagte er. Bereits beim Frühlingsfest gab es einige zusätzliche Aktionen für Kinder; das soll beim Kramermarkt noch mehr werden: „Der Kramermarkt soll ein Familienfest werden“, so Reimnitz, unter anderem ist geplant, in einem Zelt ein Programm für die ganze Familie auf die Beine zu stellen.

Traute Börjes-Meinardus
Varel
Redaktion Friesland
Tel:
04451 9988 2502

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.