• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

So viel Wasser fördert und verbraucht die Papierfabrik

09.12.2020

Varel Pro produzierter Tonne Papier oder Karton setzt die Papier- und Kartonfabrik Varel (PKV) rund vier Kubikmeter Wasser ein. Im Schnitt verbraucht die deutsche Papierindustrie dagegen acht bis zehn Kubikmeter pro Tonne, teilte das Unternehmen auf Nachfrage mit. „Außerdem wollen wir Wasser so oft wie möglich in unseren Kreisläufen wiederverwenden, um die natürliche Ressource zu schonen“, sagt Sprecher Sönke Klug: „Es gelingt uns heute, einen Liter Wasser bis zu 30 Mal in verschiedenen Stufen aufzubereiten und wieder einzusetzen.“

Frischwasser fördert die PKV aus 15 Brunnen aus einem Umkreis bis zu fünf Kilometern. „Hierfür haben wir 2013 nach umfangreicher Prüfung eine Bewilligung des Landkreises Friesland bekommen, die 30 Jahre gültig ist“, so Klug: „Wir dürfen 4,5 Millionen Kubikmeter im Jahr fördern. 2019 haben wir davon 3,4 Millionen Kubikmeter genutzt.“

Teil der Bewilligung seien umfangreiche, regelmäßige Überprüfungen im Zusammenhang mit der Förderung von Grundwasser (Auswirkungen auf die Land- und Forstwirtschaft, Auswirkungen auf Bodensetzungen, Auswirkungen auf die Salz-/Süßwassergrenze). „Wir unterliegen hier also einem sehr strengen Monitoring“, betont Klug.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Olaf Ulbrich Kanalmanagement (Ltg.) / Redakteur
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2501
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.