• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

Verkaufsoffener Sonntag: Viele Besucher in der Vareler Innenstadt

21.09.2020

Varel Viel los war am Sonntag in der Vareler Innenstadt: Zum Verkaufsoffenen Sonntag waren zahlreiche Gäste gekommen. Am Sonntag ging die Aktion „Heimat shoppen“ zu Ende, mit der der lokale Handel gestärkt werden soll. Mit Einkaufstüten beladen, mit Eis oder Bratwurst in der Hand schlenderten die Besucher durch die Fußgängerzone.

In den Geschäften konnten sie allerlei Herbstliches erstehen, außerdem hatten die Kaufleute besondere Angebote und Schnäppchen für ihre Kunden vorbereitet. Zur Musik des Drehorgelspielers August Desenz genossen Einheimische und Gäste das Fest-Feeling. „Endlich ist mal wieder was los“, sagte Traute Pinn, die zusammen mit Uwe und Elfriede Störmer in die Innenstadt gekommen war, um Kaffee zu trinken, ein wenig zu bummeln und Bratwurst zu essen.

Der Duft nach Crêpes, Zuckerwatte und gebrannten Mandeln brachte einen Hauch von Kirmesstimmung in die Innenstadt. Auch das kleine Kinderkarussell von Langenscheidt war dabei. Die Veranstaltung rief Erinnerungen an den Vareler Kramermarkt wach, der an diesem Wochenende eigentlich stattgefunden hätte – doch dann kam die Corona-Pandemie und damit das Aus für alle Volksfeste im Jahr 2020. Die Stadt Varel wollte mit dieser Aktion am Sonntag die Innenstadt beleben und gleichzeitig die Schausteller unterstützen – das ist geglückt.

Sandra Binkenstein Varel / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2506
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.