• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

Vorweihnachtszeit: Zum Auftakt gibt’s leckere Plätzchen

30.11.2017

Varel In Varel wurde am Mittwochnachmittag die Adventszeit eingeläutet: Um 15 Uhr machte der Markt auf dem Schlossplatz auf. Zum Start machte sich Varels Mühlenkönigin Femke Ahlers mit einigen Kindern daran, weihnachtliche Kekse zu backen. Am Abend eröffnete Bürgermeister Gerd-Christian Wagner zusammen mit Eckhard Klein von der Werbegemeinschaft das Fest um 18 Uhr noch einmal ganz offiziell. Bei der Gelegenheit spielten auch die Christmas-Lions Weihnachtslieder.

Am ersten Samstag, 2. Dezember, geht es bereits mit dem Rahmenprogramm los. Ab 18 Uhr spielen die „Blue Tales“ wieder ein Live-Konzert, während die aus Film und Fernsehen bekannte „Kiona“ (Protagonistin aus „Verrückt nach Meer“) als Weihnachtsfrau Lebkuchenherzen verteilt.

Für die Kinder dreht sich wieder das kleine Kettenkarussell. Als lustiger Zeitvertreib wird die „Tütenangelhütte“ auf dem Markt stehen und auch der Adventskalender ist nicht mehr wegzudenken vom Adventsmarkt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In der großen Weihnachtshütte wird es auch in diesem Jahr unterschiedlichste Darbietungen geben: Unter anderem am 17. Dezember mit Livemusik von der Band „3tone“. Darüber hinaus wird es Musik vom Posaunenchor geben und die musikalisch begleiteten Feuerkünstler von „Flamma Incantara“ zeigen ihre Feuershow. Auch Schüler treten mit verschiedenen Darbietungen beim Adventsmarkt auf.

Mit wechselnden Aktionen soll der Mittwoch ganz im Zeichen der Kinder stehen. Neben Ponyreiten, Lesungen, einer Weihnachtsbäckerei oder dem Nikolausbesuch gibt es für die Kinder immer besondere Angebote wie zum Beispiel Vergünstigungen am Kettenkarussell.

Ein Tannenwald im Hüttendorf soll zum gemütlichen Plauschen und Verweilen einladen. In den dekorierten Weihnachtsmarkthütten finden die Besucher winterliche Kränze, Holz- und Keramikdekoration, Wollmützen und Schals, selbstgebastelten Weihnachtsschmuck, Selbstgenähtes, Deko für den Garten, Glühwein und Feuerzangenbowle, Berliner, Selbstgebackenes und Gegrilltes.

Christopher Hanraets Varel / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2504
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.