• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

Wasserwerk erzielt Überschuss

22.06.2019

Varel Der Eigenbetrieb Wasserwerk der Stadt Varel hat im Wirtschaftsjahr 2018 einen Gewinn von rund 35 000 Euro erzielt und liegt damit weit über den im Wirtschaftsplan vorgesehenen 10 800 Euro. Das teilte Wasserwerks Betriebsleiter und Varels Erster Stadtrat Dirk Heise in der jüngsten Sitzung des Betriebsausschusses mit. Dennoch schüttete er etwas Wasser in den Wein: „Das Ergebnis wurde jedoch zu einem ganz erheblichen Teil durch Sondereinflüsse und Einmaleffekte begünstigt, die sich in dieser Form nicht wiederholen werden.“

Die hohen Umsatzerlöse seien unter anderem deshalb zustande gekommen, weil in der langen Warmwetter- und Trockenperiode des vergangenen Sommers rund 36 000 Kubikmeter Trinkwasser mehr abgegeben wurden. Darüber hinaus habe die Erhöhung des Grundpreises zu einer positiven Entwicklung beigetragen.

Vor allem den Kämmerer Jens Neumann freute es, dass der Eigenbetrieb Wasserwerk eine an die Stadt auszuzahlende Konzessionsabgabe in Höhe von 133 100 Euro erwirtschaftet hat. Diese war im Haushalt nicht vorgesehen. „Damit können auch gekürzte Forderungen aus den Vorjahren zumindest teilweise nachgeholt werden.“

Zudem beschlossen die Ausschussmitglieder einstimmig die Verlängerung des Betriebsführungsvertrages zwischen der Stadt Varel und der EWE über die technische und kaufmännische Verwaltung des Wasserwerks um fünf Jahre. „Das Wasser ist in hervorragender Qualität und steht 24 Stunden zur Verfügung“, sagte Dirk Heise. Für rund 14 000 Einwohner fließt täglich frisches Trinkwasser aus 3700 Hausanschlüssen durch das rund 60 Kilometer lange Versorgungsnetz.

Olaf Ulbrich Redaktionsleitung Varel / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2501
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.