• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

PREMIUM AEROTEC: Vareler Betriebsräte vertreten Standort

14.01.2009

VAREL In den Mitbestimmungsgremien der neuen Premium Aerotec GmbH wirken auch zwei Vareler Betriebsräte an maßgeblicher Stelle: Thomas Busch ist zum Gesamtbetriebsratsvorsitzenden gewählt worden, der Vareler Betriebsratsvorsitzende Jürgen Bruns gehört dem Gesamtbetriebsrat ebenfalls an.

Es sei nun ihre Aufgabe daran mitzuwirken, „dass aus den drei Werken eine starke Einheit wird“, sagte Thomas Busch nach seiner Wahl. Schwerpunkt des neuen Gremiums sei, aus den drei Standorten eine starke Firma zu bilden. Das Schöne sei gewesen, dass die Positionen im Gesamtbetriebsrat mit Arbeitnehmervertretern aller drei Standorte einvernehmlich besetzt worden seien, sagte Busch. Alle Entscheidungen für den Vorsitz (Thomas Busch, Varel), den Stellvertreter im Gesamtbetriebsrat (Bernd Herbich, Augsburg) und den Sprecher im Wirtschaftsausschuss (Udo Nobel, Nordenham) seien ohne Gegenkandidaten besetzt worden.

Für die beiden Vareler Arbeitnehmervertreter sind das keine neuen Ämter, die in der Nachfolge des legendären Betriebsratsvorsitzenden Erwin Hilbrink stehen (1934 bis 2005). Bruns und Busch hatten das Vareler Werk bekanntlich im Gesamtbetriebsrat von Airbus Deutschland vertreten. Bruns war auch im EADS-Konzernbetriebsrat, außerdem im Airbus-Aufsichtsrat als Arbeitnehmervertreter. Busch war ferner Mitglied im Aufsichtsrat von EADS und Mitglied des Europäischen Betriebsrats der EADS. Er war auch in den Aufsichtsräten der Daimler-Chrysler Aerospace AG sowie der Daimler-Chrysler Luft- und Raumfahrt-Holding AG vertreten. Jetzt wird zu entscheiden sein, welche Mitglieder der Arbeitnehmervertreter aus den drei Standorten in den Aufsichtsrat der Premium Aerotec entsandt werden, sagte Busch. Ferner werden die drei Standorte Arbeitnehmervertreter in den Konzernbetriebsrat der Daimler Luft- und Raumfahrtholding entsenden, dessen Vorsitzender Rüdiger Lütjen aus Bremen ist. Auf jeden Fall bleibt

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "kurz vor acht" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Thomas Busch Mitglied im Europäischen Betriebsrat des EADS-Konzerns.

Er gehört dem Betriebsrat in Varel mittlerweile 15 Jahre an, zuvor war er Jugendvertreter. Jürgen Bruns ist seit dem Ausscheiden von Erwin Hilbrink 1998 Betriebsratsvorsitzender. Hilbrink, nach dem die zum Werk führende Straße benannt worden ist, war auch zeitweise Gesamtbetriebsratsvorsitzender von Dasa und Konzernbetriebsratsvorsitzender. Außerdem gehörte Hilbrink ab 1993 dem Aufsichtsrat der Deutschen Aerospace AG an und saß dort mit dem damaligen Daimler-Benz-Chef Edzard Reuter an einem Tisch.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.