• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

Freibad Am Bäker                  : Verein bringt Farbe ins Bad

08.07.2013

Varel Kunterbunte Luftballons leuchteten am Sonntag um die Wette und wurden von den Kindern in den strahlend blauen Himmel geschickt. Der Luftballonwettbewerb war eine Aktion des Tages der offenen Tür, zu dem der Förderverein Freibad am Bäker am Sonntag eingeladen hatte. Viele Vareler kamen und informierten sich über die Arbeit des Vereins und die Geschichte des Bades und konnten einen Blick in den Technikraum werfen.

Dieter Kanth, Vorsitzender des Fördervereins, freute sich, am Sonntag das 600. Mitglied des Fördervereins begrüßen zu können. Der Förderverein, der sich den Erhalt des Freibades auf die Fahnen geschrieben hat, ist seit 2010 aktiv und hat bislang knapp 30 000 Euro in das Freibad investiert, das als „Bad der Vareler“ gilt.

Ein großes Sandschiff für mehr als 4000 Euro wurde angeschafft, eine Aussichtsplattform, Spielgeräte fürs Wasser wie der beliebte „Vulkan“ und Ampelschirme für das Kleinkinderbad. Hinzu kamen größere Ausgaben für die sanitären Anlagen und die Technik wie zuletzt eine neue Umwälzpumpe. „Wir tragen zur Kostensenkung bei“, sagte Dieter Kanth.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Nächste Aktion des Fördervereins ist ein großer Aktionstag zum Saisonabschluss, der gemeinsam mit dem Lions-Club und der DLRG am 31. August ausgerichtet wird.

Bis dahin werden hoffentlich auch viele der Postkarten wieder eingetrudelt sein, die die Kinder gemeinsam mit den Luftballons in den Himmel geschickt haben. Der weiteste Flug wird mit einer Tageskarte für das Quellbad in Dangast belohnt.

Traute Börjes-Meinardus Varel / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2502
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.