• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

Verein sucht nach Gasteltern für Kinder

10.04.2013

Varel Der Verein „Kinder von Tschernobyl Friesland/Wilhelmshaven e.V.“ plant in der Zeit vom 15. Juli bis zum 12. August einen Erholungsaufenthalt für Kinder aus Weißrussland. Sie kommen aus der Region, die vom Reaktorunglück in Tschernobyl besonders betroffen ist. Da die Kinder vom 15. Juli bis zum 27. Juli in der Jugendherberge Schillig untergebracht sind, benötigt der Unterstützerverein vom 28. Juli bis zum 12.August Gasteltern.

Diese sollten immer entweder zwei Mädchen oder zwei Jungen im Alter von neun bis zwölf Jahren bei sich aufnehmen, damit die Kinder sich untereinander austauschen können. Der Verein gibt den Gasteltern einen Sprachführer an die Hand und außerdem sind deutsch sprechende Betreuerinnen vor Ort, die jederzeit telefonisch erreichbar sind.

Die Kinder sind kranken- und haftpflichtversichert. Während des Aufenthaltes der Kinder bei den Gasteltern unternehmen die Kinder einige Ausflüge, so dass die Gasteltern auch einmal „frei“ haben. Im Übrigen helfen die Vereinsmitglieder bei terminlichen Engpässen aus.

„Aus langjähriger Erfahrung wissen wir, dass es viel Spaß macht, mit den Kindern eine Zeit zu verbringen, und wir sind immer wieder über ihre Zuneigung und Anhänglichkeit begeistert“, schreiben Toni Schiffer sowie Irene und Dieter Leistner. Auskünfte erteilen Toni Schiffer, Tel. 04451/ 9611120 und Irene und Dieter Leistner, Tel. 04451/ 2496.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.