• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

Vorbei mit Schlafen bei offenem Fenster

02.03.2011

„Mühlengastweg: Übergang bleibt“(Ð  vom 26. Februar)

Am Wochenende musste ich in der Zeitung lesen, dass die Anhörung vom 23. und 24. Februar ergeben hat, dass der Bahnübergang Mühlengast Weg/Moorhausener Weg offen bleiben soll. Ich war bei der Anhörung anwesend. Die Herren von der Bahn haben dort erklärt, dass die Stadt dafür ist, den Übergang offen zu lassen. Hätte man rechtzeitig beantragt, den Übergang zu schließen, wären von Seiten der Bahn keine Einwände gekommen.

Es scheint, dass es den Herren unserer Stadt egal ist, ob hier eine Handvoll Menschen wohnen, die da alles schlucken müssen. Wie den zusätzlichen Lärm von 80 dB, der sich ergibt durch die Lücke in der Lärmschutzwand und den Lärm der Autos, die dann vor der geschlossenen Schranke mit laufendem Motor stehen und uns die Abgase auch noch frisch auf den Tisch liefern. Es ist vorbei mit dem Schlafen bei offenem Fenster, und das Lüften der Wohnung müssen wir wohl mit den Schrankenzeiten abstimmen. Auch die Ruhe im Garten, kann man nicht durch passiven Schallschutz erhalten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Heiko Säfken, Varel

UMFRAGE
Machen Sie mit beim großen Friesland-Check. Was gefällt Ihnen an Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.