• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

VEREINE: Vorträge finden Resonanz

18.02.2009

NEUENBURG 50 Jahre besteht der Hausfrauenverein Friesische Wehde, der auch nach dem Jubiläum im Oktober 2008 eine steigende Mitgliederzahl aufweisen kann: 190 Mitglieder gehören dem Verein an, berichtete Vorsitzende Gudrun Brunken.

Auf dem Programm für 2009 stehen wieder eine Reihe von Vorträgen – zum Beispiel zu Gesundheitsthemen oder zur Gestaltung mit Ikebana, wie Gudrun Brunken erläuterte. Auch der Präventionsbeauftragte der Polizei wird auf einer der nächsten Versammlungen bei den Hausfrauen sprechen. Dabei gehe es um das Thema „Wie kann ich mich im Alter vor Trickbetrug schützen“. Zu den festen Veranstaltungsbestandteilen gehören auch das Leseforum im Winter mit Freia Safferling und die Gymnastik mit Vera. Auf gute Resonanz sei das Angebot Winterspaziergang gestoßen, bei dem die Frauen einen gemeinsamen Spaziergang unternehmen. Und auch das Frauenfrühstück findet auf große Zustimmung. „Frauen wollen raus, einmal etwas unternehmen“, ist Gudrun Brunkens Beobachtung.

Unternehmungslustig sind die Hausfrauen aus der Friesische Wehde: Geplant sind eine Fahrradtour und eine Reise nach Augsburg, nachdem es im vergangenen Jahr in die Schweiz ging.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auf der Jahreshauptversammlung wurden folgende Mitglieder geehrt: Frieda Sparr gehört dem Hausfrauenverein bereits 50 Jahre an. Seit 25 Jahren sind Mitglied: Gertrud Linschmann, Brigitte Unbehau, Waltraud Auffarth, Kyra Kleemann, Hanna Meine, Helga Seifert und Monika Stark. Bestätigt wurde das Team um die Vorsitzende Gudrun Brunken und Vera Kaluza (weitere Vorstandsmitglieder: Monika Stark, Susanne Jürgens, Lisa Junker, Waltraud Auffarth).

Vorstand

Dem Vorstand des Hausfrauenvereins gehören an Gudrun Brunken (1. Vorsitzende), Vera Kaluza (2. Vorsitzende), Monika Stark (Schriftführerin), Susanne Jürgens (Kassenwartin), Lisa Junker, Waltraud Auffarth (Beirat).

50 Jahre besteht der Hausfrauenverein Friesische Wehde, der auch nach dem Jubiläum im Oktober 2008 eine steigende Mitgliederzahl aufweisen kann: 190 Mitglieder gehören dem Verein an, berichtete Vorsitzende Gudrun Brunken.

Auf dem Programm für 2009 stehen wieder eine Reihe von Vorträgen – zum Beispiel zu Gesundheitsthemen oder zur Gestaltung mit Ikebana, wie Gudrun Brunken erläuterte. Auch der Präventionsbeauftragte der Polizei wird auf einer der nächsten Versammlungen bei den Hausfrauen sprechen. Dabei gehe es um das Thema „Wie kann ich mich im Alter vor Trickbetrug schützen“. Zu den festen Veranstaltungsbestandteilen gehören auch das Leseforum im Winter mit Freia Safferling und die Gymnastik mit Vera. Auf gute Resonanz sei das Angebot Winterspaziergang gestoßen, bei dem die Frauen einen gemeinsamen Spaziergang unternehmen. Und auch das Frauenfrühstück findet auf große Zustimmung. „Frauen wollen raus, einmal etwas unternehmen“, ist Gudrun Brunkens Beobachtung.

Unternehmungslustig sind die Hausfrauen aus der Friesische Wehde: Geplant sind eine Fahrradtour und eine Reise nach Augsburg, nachdem es im vergangenen Jahr in die Schweiz ging.

Auf der Jahreshauptversammlung wurden folgende Mitglieder geehrt: Frieda Sparr gehört dem Hausfrauenverein bereits 50 Jahre an. Seit 25 Jahren sind Mitglied: Gertrud Linschmann, Brigitte Unbehau, Waltraud Auffarth, Kyra Kleemann, Hanna Meine, Helga Seifert und Monika Stark. Bestätigt wurde das Team um die Vorsitzende Gudrun Brunken und Vera Kaluza (weitere Vorstandsmitglieder: Monika Stark, Susanne Jürgens, Lisa Junker, Waltraud Auffarth).

Hans Begerow Leitung / Politik/Region
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2091
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.