• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

Schnelles Netz an Stränden und Campingplätzen

07.12.2018

Wangerland Die Wangerland Touristik GmbH (WTG) will zur Saison 2019 die Campingplätze und Strände in Hooksiel und Schillig, den Jachthafen Wangersiel und das Haus des Gastes in Horumersiel mit offenem und schnellen Internet ausgestattet haben: Geplant ist der Anschluss über Funk.

Zur Finanzierung des schnellen Internets – es geht um Kosten von rund 550 000 Euro – hat die WTG einen Förderantrag beim Landkreis gestellt: Für die Errichtung und Erweiterung von Fremdenverkehrseinrichtungen sind Zuschüsse von 20 Prozent, aber maximal 110 000 Euro möglich. Darüber berät am 11. Dezember der Ausschuss für Wirtschaft und Tourismus des Kreistags.

Wirtschafts-Ausschuss

Über den Antrag der WTG berät und beschließt der Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus, Kreisentwicklung und Finanzen des Kreistags am Dienstag, 11. Dezember, 15 Uhr, im Kreisamt.

Laut WTG gewinnt ordentliches W-Lan immer mehr an Bedeutung: Der Internetzugang sei als „weiche Infrastruktur“ mittlerweile zu einem Teil der Daseinsvorsorge geworden.

Im Haus des Gastes in Horumersiel sowie auf den Campingplätzen und Stränden ist nur sehr schwaches W-Lan verfügbar. Weil sich kilometerlange Glasfaserkabel nicht rechnen, soll die Anbindung an DSL über Richtfunk erfolgen. Die WTG hat bereits eine Machbarkeitsstudie für die drahtlose Verbindung erstellen lassen. Auch ein Ausschreibeverfahren für den Bau des Funknetzes gab es schon: Nur ein Unternehmen hatte ein Angebot abgegeben – das Verfahren nach der Vergabeordnung ist damit beendet, die WTG ist in direkte Verhandlungen mit dem Unternehmen eingestiegen.

Zu den Kosten von 550 000 Euro für den Bau der Antennen und für Netzwerkkomponenten kommen einmalige Gebühren für die Bundesnetzagentur und Deutsche Funkmast GmbH von rd. 20 000 €Euro hinzu.

Melanie Hanz Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965311
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.