• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

Wangerland auf dem Shirt

07.11.2018

Was New York oder Los Angeles können, „können wir im Wangerland viel besser“: Der Hohenkirchener Künstler Dennis Eggerichs hat ein Logo fürs Wangerland entworfen. Das ziert bereits Tassen und T-Shirts. Und 2019 will Eggerichs auch noch Pullis, Caps, Aufkleber und vieles mehr mit dem Wangerland-Motiv auf den Markt bringen.

Fast 100: Der 99. das ist ein ganz besonderer Geburtstag. Und so feierten Verwandte, Freunde und Nachbarn in der Alten Pastorei in Middoge mit Anna Grade aus Jever fröhlichen 99. Die Jubilarin, geborene Tiegges, ist rüstig und für ihre Alter fit wie ein Turnschuh. Und sie freute sich über den vielen Geburtstagsbesuch. „Ihr Terminkalender ist immer voll“, meinte Schwiegersohn Ekke Schoof schmunzelnd. Geboren in der Alten Pastorei in Hohenkirchen, war Anna Grade nach dem Besuch der Volksschule im Wangerland in vielen Bereichen in der Landwirtschaft tätig. Das wurde denn auch in einigen der Ansprachen deutlich. Mit ihrem 2016 verstorbenen Mann unternahm sie nach der Arbeit vieles gemeinsam. Zwei Mädchen und zwei Jungen haben beide bekommen – auch die gratulierten herzlich. Dass es an diesem Tag viel zu erzählen gab und so manche Erinnerung ausgetauscht wurde, dafür sorgten allein schon die vielen Gratulanten.

Die einen haben Spaß, die anderen müssen arbeiten – das war bei der Wattjagd des Reit- und Fahrvereins Hooksiel nicht anders. Beispielhaft fegten Melanie Lüttge und Stephan Mohrmann die „Pferdeköddel“ nach dem Abritt zusammen. Und da kam einiges zusammen: Mehr als 40 Pferde nahmen an der Wattjagd teil – und viele davon hatten vor dem Start Ballast abgeworfen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.