• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

Windkraft: „Wir wollen die Bürger bei Planungen mitnehmen“

22.03.2016

Sandelermöns Die Windpark Sandelermöns Verwaltung GmbH hat zu ihrer Veranstaltung am Montag, 4. April, im Schützenhof Jever ausdrücklich die Einwohner aus Grappermöns, Sandelermöns, Dreihäuser und teilweise Sandelerburg eingeladen. Auch die Grundstückseigentümer der Flächen für den geplanten Windpark mit sechs Windrädern im Süden Jevers sowie die jeverschen Ratsmitglieder und die Spitze der Stadtverwaltung nehmen an dem Abend teil, teilte am Montag Thorsten Hinrichs, einer der Geschäftsführer der Windpark GmbH, mit.

Der Abend beginnt um 20 Uhr. „Wir wollen die Bevölkerung bei unseren Planungen mitnehmen“, betonte Hinrichs. Deshalb werden neben der Möglichkeit von Sparbriefen der Volksbank auch weitere Varianten der Beteiligung vorgestellt.

Die Windpark-Gesellschaft hat mittlerweile eine Kommanditgesellschaft gegründet. Die 27 Kommanditisten, die auch Flächeneigentümer sind, kommen überwiegend aus Wittmund (14) und Jever (11). „Wir haben die Firma jetzt gegründet, um die Planungen voranzutreiben und finanziell zu sichern“, sagte Hinrichs auf Nachfrage der NWZ . Dass die Windpark Abens-Nord GmbH mit im Boot sei, liege daran, dass deren Geschäftsführer Theo Eilers Berater zur Windparkplanung ist. Der Oldenburgisch Ostfriesische Wasserverband (OOWV), der sich ebenfalls am Windpark beteiligt, gehört nicht zu den Kommanditisten.

Melanie Hanz Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965311
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.