• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

Zehn Arbeitsplätze in der Pausenhalle

19.01.2013

Bockhorn Erstmals überhaupt wurde jetzt in der Oberschule Bockhorn ein Modul „Praktische Berufsfeldorientierung“ durchgeführt. Unterstützt vom Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft, stellten zehn lokale Firmen den vier achten Klassen des Haupt- und Realschulzweiges ihre Berufsbilder vor. Koordiniert wurde die Aktion von Christian Nieding, dem neuen Fachkonferenzleiter Arbeit und Wirtschaft.

Diese Initiative ist Nieding zufolge einer von vielen Bausteinen im Rahmen berufsorientierender Maßnahmen. Er freute sich besonders, dass unter den Auszubildenden, die ihre Firmen präsentierten, auch ehemalige Bockhorner Schüler waren. Ziel der Aktion ist es, den Jugendlichen Einblicke in die Vielfalt der Berufe zu verschaffen, um in praktischen Zusammenhängen ihre Neigungen zu entdecken und in ersten Ansätzen zu erfahren, welche Kompetenzen sie für die Arbeitswelt benötigen.

Unter den beteiligten Firmen waren unter anderem ein Kindergarten, die AOK, die Büfa, Premium Aerotec, die Papier- und Kartonfabrik Varel, das „Waldschlösschen“ aus Obenstrohe und die Bäckerei Fröllje aus Grabstede..

In der Pausenhalle waren zehn simulierte Arbeitsplätze aufgebaut worden. Ganz unterschiedliche Berufe konnten die Schüler kennen lernen wie Erzieherin, Versicherungskaufmann, Zerspanungsmechaniker, Bäckereifachverkäufern, Orthopädieschuhmacher, Restaurantfachkraft, Koch, Kosmetikerin oder Chemielaborant.

Die Oberschule Bockhorn arbeitet eng mit den Arbeitsagenturen zusammen. Nieding hob die Bedeutung hervor, „als Fachkonferenzleiter speziell an der Nahtstelle zwischen Schule und Berufsausbildung tätig sein zu können. Eine ganz spannende Sache.“

Der Schulleiter Bernd Hannstein zeigte sich aufgrund des breiten Angebotes sehr zufrieden mit den zwei Aktionstagen. Er nutzte die Gelegenheit, neben Nieding auch zwei andere neue Fachkonferenzleiter vorzustellen, Iris Jahn für Sprachen und Christian Naumann für Mathematik und Naturwissenschaften.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.