• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

Adventsdeko zum kleinen Preis

30.11.2017

Zetel Eine Weihnachtsmannfigur für einen Euro, Christbaumkugeln für zwei Euro und eine Kerzenpyramide für fünf Euro: Im Sozialen Kaufhaus in Zetel können die Kunden alles finden, was das Zuhause in der Weihnachtszeit gemütlich macht. Und mit dem Kauf tun die Kunden auch noch etwas für den guten Zweck. Denn die Erlöse aus dem Verkauf der Artikel werden vom Sozialen Kaufhaus an gemeinnützige Vereine gespendet.

Wovon die Kunden allerdings nichts mitbekommen, ist, wie viel Arbeit es macht, den Kaufhaus-Verein am Laufen zu halten. „Für mich ist das mittlerweile ein Fulltime-Job. Das habe ich mir anfangs nicht so vorgestellt“, sagt der Vorsitzende Wolfgang Rompa. Und damit meint er nicht nur das Sichten, Auszeichnen und Auslegen der gespendeten Ware und die Schichteinteilung der mehr als 20 ehrenamtlichen Mitarbeiter. Wolfgang Rompa hat im Moment viel mit Steuerberater und Rechtsanwalt zu tun, es geht dabei um die Frage, für welche sozialen Zwecke das Kaufhaus spenden darf. Jetzt verabschiedet der Verein auch eine neue Satzung, in der das genau geregelt ist, und auch das bedeutet viel Papierkram. „Ich habe zu Hause zwei volle Ordner nur für das Kaufhaus“, sagt Rompa. „Zum Glück habe ich Erfahrung damit, einen Betrieb zu führen“, sagt er. Schließlich hat er jahrelang seinen Metallbaubetrieb geleitet.

Das Team vom Sozialen Kaufhaus Friesland bedankt sich bei den vielen Kunden und auch bei denen, die Ware spenden. „Wir hoffen natürlich, dass das auch nächstes Jahr so weitergeht“, sagt Wolfgang Rompa. Das Soziale Kaufhaus macht von Sonntag, 23. Dezember, bis Dienstag, 2. Januar, Weihnachtsferien. Vorher, vom 13. bis 15. Dezember, ist noch einmal Ausverkauf und es gibt auf alle Waren 50 Prozent Rabatt.

Sandra Binkenstein Varel / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2506
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.