• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

,Zwischenmenschliche Beziehungen zählen’

19.10.2005

Betrifft: 15 Jahre Städtepartnerschaft Zerbst/Jever, NWZ vom 11. Oktober 2005

Die Partnerschaft zwischen Jever und Zerbst besteht seit 15 Jahren nicht nur auf dem Papier, sondern wird von den Bürgern, Schulen, Vereinen und vielen anderen mit Leben erfüllt und auch intensiv gestaltet. So war es für mich eine freudige Überraschung, als ich auf dem Wege zum Brüllmarkt eine große Reisegruppe erblickte und beim näheren Hinsehen einige vertraute Gesichter erkannte. Mit großem Hallo begrüßte ich unsere Zerbster Freunde, die aus Anlass der 15jährigen Partnerschaft in Jever weilten.

In der Zeitung war zu lesen: „Es war kein großes, aber dennoch ein Jubiläum“, zu dem 56 Zerbster in die Marienstadt angereist waren. „Unsere Partnerschaft ist eine Erfolgsgeschichte“, betonte das Zerbster Stadtoberhaupt Helmut Behrendt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Schmunzelnd fügte er hinzu, dass nur die Niederlage im Städteskat die Erfolgsbilanz trübe. (Derzeitiger Stand 9:5). Hier sei den Zerbster Freunden beruhigend gesagt, dass es beim nächsten Jubiläum genau umgekehrt sein könnte. Es zählen nicht nur die Siege, sondern die partnerschaftlichen zwischenmenschlichen Beziehungen.

Wie schön, dass ich rein zufällig viele Zerbster Freunde bei Kaiserwetter auf dem Brüllmarkt getroffen habe. Es lebe die Partnerschaft Zerbst/Jever. Einen schönen Gruß nach Zerbst.

Manfred Sabrautzky

Jever

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.