• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

Zwischenstation zurück in normales Leben

09.12.2014

Sande Das jährliche vorweihnachtliche Lichterfest im Wohnheim Am Markt in Sande hat der Bezirksverband Oldenburg (BVO) als Träger der Einrichtung am Montag zur offiziellen Einweihung neuer Wohn- und Therapieräume genutzt. Pastor Gerd Pöppelmeier sprach in seiner Andacht vor Bewohnern und Gäs­­ten über Menschen und Räume, die Licht und Wärme geben.

Rund 350 000 Euro hat der BVO in einen neuen Raum für die Ergotherapie sowie für ein neues gemeinschaftliches großes Wohnzimmer investiert und das Wohnheim in Sande erheblich erweitert.

Das 1996 errichtete Haus am Sander Marktplatz ist eine Einrichtung der Eingliederungshilfe. Sieben Mitarbeiter kümmern sich dort um 16 Bewohner im Alter zwischen 18 bis etwa 50 Jahre mit psychischen Problemen. Sie leben in dem Haus in vier Wohngruppen – ähnlich wie Studenten einer WG. Ziel ist, die Bewohner durch die Lebenskrise zu begleiten, ihnen Zeit und Hilfe zu geben, um wieder fit zu werden für ein Leben mit eigener Wohnung und möglichst auch eigenem Job, erklärt stellvertretende Einrichtungsleiterin Bettina Werner.

Im Gegensatz zum ebenfalls vom BVO getragenen Pflegeheim Sanderbusch mit rund 150 Plätzen gibt es im Wohnheim am Markt keinerlei pflegerische Anteile.

Die Bewohner haben eine feste Tagesstruktur, zu der am Vormittag und Nachmittag ergotherapeutische Sitzungen gehören, haben psychosoziale Betreuung, Unterstützung bei lebenspraktischen Tätigkeiten und eine individuell zugeschnittene Hilfeplanung. Sie leben in dem Haus ein recht selbstständiges Leben.

Etliche Bewohner, die hier durchschnittlich zwei bis drei Jahre verbringen, leben heute in eigenen Wohnungen und gehen einer geregelten Arbeit nach. „Für alle ist dieses Haus nur eine Zwischenstation“, sagt der Leiter Michael Gollnick: Eine Zwischenstation zurück in ein normales Leben.

Oliver Braun Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965313
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.