• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland

Trauer um Martin Budelmann

06.06.2018

Zetel Besonnen und beliebt, so kannten alle Martin Budelmann, der jetzt im Alter von 87 Jahren gestorben ist. Er hatte sich insbesondere als Gastronom und Schausteller einen Namen weit über die Grenzen der Friesischen Wehde gemacht. Die Gaststätte Grabsteder Hof, die er zusammen mit seiner Ehefrau Marianne führte, war schon damals ein ausgesprochen beliebtes Lokal, bekannt für gute Küche und tollen Service.

Martin Budelmann galt zudem als „Urgestein“ des Zeteler Marktes, auf dem er seit mehr als sechs Jahrzehnten vertreten war, zunächst mit einem Spielegeschäft, später über viele Jahre mit einem Schankzelt. In seiner Freizeit war Martin Budelmann in der Feuerwehr Grabstede aktiv. Der Hauptfeuerwehrmann war Träger des niedersächsischen Feuerwehrzeichen für 40-jährigen Dienst. Aktiv war er auch im Oldtimerclub Bohlenbergerfeld. Martin Budelmann war aufgrund seines ganz besonderen Humors ein gern gesehener Gesprächspartner, immer hilfsbereit und freundlich.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "kurz vor acht" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.


Mehr Infos unter   www.nwztrauer.de 

NWZ-Trauer.de
Trauerfälle aus der Region sowie Ratgeberartikel zum Thema Trauer.

August Hobbie Varel / Mitarbeiter
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.