• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Friesoythe

Weihnachtsaktion: Alle Kinderwünsche gehen in Erfüllung

22.12.2010

FRIESOYTHE Die Aktion Weihnachtswunschbaum im Friesoyther Rathaus am Stadtpark war ein Erfolg. Wie Bürgermeister Johann Wimberg mitteilte, konnten alle 220 Weihnachtswünsche der Kinder aus Familien mit SGB-II-Bezug (Hartz IV) erfüllt werden. Die Aktion wurde von der SPD-Fraktion vorgeschlagen und von der Verwaltung umgesetzt (die NWZ  berichtete). „Der Verwaltungsaufwand für die Maßnahme war zwar nicht ganz unerheblich, aber meine Mitarbeiter haben sich für die gute Sache mit Einsatz und Freude engagiert“, so der Bürgermeister. Wimberg dankte allen, die sich zur Freude der Kinder auf den Weg gemacht und für den Erfolg der Aktion gesorgt haben. Es sei schön, dass viele Menschen auch an andere denken und mitgeholfen haben, den Kindern aus nicht so gut situierten Familien eine Freude zu machen.

Am 20. und 21. Dezember hatte im Rathaus ein Nikolaus die Geschenke bei weihnachtlicher Musik an die Kinder oder deren Eltern überreicht. Die Stadtverwaltung macht darauf aufmerksam, dass noch nicht abgeholte Weihnachtsgeschenke spätestens bis zum 23. Dezember um 17 Uhr im Rathaus am Stadtpark zur Abholung bereit liegen.

„Wir bedanken uns bei allen Bürgern, die den Vorschlag der SPD Friesoythe für die Durchführung der Wunschbaumaktion so tatkräftig unterstützt haben“, sagte SPD-Ratsfrau Melanie Buhr zum Abschluss dieser Aktion. Dank dieses großartigen Engagements sei es gelungen, die von den Kindern geäußerten Wünsche vollständig zu erfüllen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.