• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Friesoythe

Landjugend will Spielplatz verschönern

23.05.2019

Altenoythe Die Katholische Landjugendbewegung (KLJB) Altenoythe wird von diesem Donnerstag, 23. Mai, bis Sonntag, 26. Mai, an der 72-Stunden-Aktion unter dem Motto ,,Uns schickt der Himmel“ des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) teilnehmen.

„Nach langen Überlegungen werden wir in diesem Jahr den Spielplatz beim Sportgelände des SV Altenoythe erneuern, restaurieren und verschönern“, sagt die erste Vorsitzende Sarah Banemann. „Bei der letzten Aktion sanierten wir in Gemeinschaft mit der Mühlengemeinschaft den Mühlenplatz an der Riege-Wolfstange.“

Für die Mitglieder der KLJB sei klar gewesen, dass sie sich auch in diesem Jahr sozial für ihr Dorf engagieren möchten. Ihnen ist dabei wichtig, etwas für die Altenoyther Kinder handwerklich zu erstellen.

In der 72-Stunden-Aktion wird ein soziales Projekt möglichst so umgesetzt, dass es keine Kosten für die beteiligten Gruppen verursacht. Dies bedeutet, dass Materialien, Handwerkszeug etc. von Firmen, durch Spenden und privat aufgebracht werden müssen. „Die Aktion durchzuführen ist ohne finanzielle Unterstützung schier unmöglich, so dass wir bereits seit vier Wochen den Umbau des Spielplatzes organisierten und Spenden sammelten“, sagt Sarah Banemann.


Ein Spezial finden Sie unter   www.nwzonline.de/72stunden 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.