• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Friesoythe

Dirigent lobt gute Beteiligung

22.02.2017

Friesoythe Die Jahreshauptversammlung des Kolping-Blasorchesters Friesoythe hat am Samstag im Gildehaus an der Thüler Straße stattgefunden. Neben den Jahresberichten des Vorsitzenden, des Dirigenten und der Kassenführerin, standen auch Ehrungen und Neuwahlen auf dem Programm.

Musikalischer Rückblick

Der Vorsitzende Jan Hen­drik Millhahn berichtete über das vergangene Jahr. Es wurden 41 Übungsabende und 20 Auftritte absolviert. Das Orchester begleitete einige kirchliche Veranstaltungen und Schützenfeste, spielte während der Maitage und anlässlich des 15-jährigen Bestehens der Big Band Friesoythe. Zudem wurde anlässlich mehrerer Geburtstage und Jubiläen gespielt.

Der Verein hat zurzeit 61 Mitglieder. 43 spielen davon aktiv im Orchester.

Dirigent Bernfried Eilers zeigte sich mit dem zurückliegenden Vereinsjahr ebenfalls sehr zufrieden. Die Beteiligung an den Übungsabenden und Auftritten sei grundsätzlich gut gewesen. „Dies erhoffe ich mir auch für die Zukunft“, so der Dirigent in seinem Bericht.

Die Kassenführerin Nicole Tiedeken konnte trotz einiger Investitionen einen hervorragenden Kassenbestand präsentieren. Ehrungen standen auch auf der Tagesordnung, so wurde Anton Norrenbrock für 30-jährige Mitgliedschaft im Orchester ausgezeichnet. Sascha Brendler war bereits im fünften Jahr in Folge bei allen Übungsabenden und Auftritten anwesend. „Beeindruckend und vorbildlich“, lobte Millhahn.

Musikerin des Jahres wurde Nicole Tiedeken. „Nicole spielt seit über 20 Jahren Tenor-Saxophon im Orchester. Sie ist immer da, wenn sie gebraucht wird und seit sechs Jahren führt sie sehr ordentlich und gewissenhaft die Kasse des Vereins“, begründete Millhahn die Entscheidung. Als Geschenk gab es ein Miniatur-Instrument.

Neben den Berichten und Ehrungen stand die Vorstandswahl im Mittelpunkt der Versammlung. Zum Vorstand gehören: Jan Hendrik Millhahn (1. Vorsitzender), Thorsten Anneken (2. Vorsitzender), Carina Norrenbrock (Schriftführerin), Nicole Tiedeken (Kassenführerin), Antje Ackermann (Jugendwartin), Christina Tholen (Schatzwartin), Andreas Tiedeken (Beisitzer), Sabina Brendler (Beisitzerin), Bernfried Eilers (Dirigent).

Bei Maitagen dabei

Für das Jahr 2017 kündigte der Vorsitzende viele interessante Auftritte und Veranstaltungen an. Das Orchester wird sich unter anderem während der Maitage am 30. April und auch zum Eisenfest im September präsentieren.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.