• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Friesoythe

Soziales Kaufhaus: SkF-Läden bieten Abholservice an

23.01.2021

Friesoythe /Barßel Der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) bietet Familien und Einzelpersonen eine Art „Abholservice“ in den sozialen Kaufhäusern an, um auch in der Zeit der geschlossenen Läden dringend benötigte Bekleidung erhalten zu können.

Nach telefonischer „Bestellung“ wird ein Paket zusammengestellt. Zu den festgelegten Zeiten, die ab Dienstag, 26. Januar gelten, kann dieses dann am Ausgabefenster abgeholt werden.

Telefon und Ausgabezeiten im SkF Laden Friesoythe, Brakestraße 2: Telefon   04491/9381933 und 0160/96206710, dienstags von 14 bis 17 Uhr und donnerstags von 9.30 bis 12 Uhr. Auch Annahme möglich.

Telefon und Ausgabezeiten im SkF Laden Barßel, Friesoyther Straße 9: Telefon   04499/9220901 und 0172/ 7891700, montags von 10 bis 12 Uhr und dienstags von 15 bis 17 Uhr. Hier ist keine Annahme möglich. Wegen eines Heizungsschadens kann erst ab dem 1. Februar der erste Ausgabetermin stattfinden.

Carsten Bickschlag Redaktionsleitung Cloppenburg/Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2900
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.