• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Friesoythe

Bescherung Bei Der Friesoyther Tafel: Geschenke mit ganz viel Liebe

20.12.2019

Friesoythe Ein bisschen wie in der Paketstation des Weihnachtsmannes am Nordpol fühlt man sich in der Friesoyther Caritas-Lebensmittelausgabe („CarLa“) am Pehmertanger Weg. Exakt 250 verpackte Geschenke türmen sich in der Ausgabestelle und werden am Freitagvormittag bei der letzten Lebensmittelausgabe vor dem Fest verteilt.

„Insgesamt versorgen wir hier in Friesoythe 255 Erwachsene und 162 Kinder“, sagt der 1. „CarLa“-Vorsitzende Ludger Lammers. „Das sind 158 Haushalte.“ Jede Familie bekommt bei der Ausgabe einen Lebensmittelkorb. Dieses Mal aber werden die Ehrenamtlichen mindestens ein Geschenk dazugeben. Jeder Kunde hat eine Nummer, an der die Helferinnen Elsbeth Poschmann, Regina Bunger und Elfi Gerdes auf Packlisten sehen können, wie viel Personen in dem jeweiligen Haushalt leben. So bekommt jeder Kunde das Passende für seine Liebsten. „Von Kosmetik, Kaffee, Süßigkeiten, Deko und Spielzeug ist alles dabei“, sagt Elsbeth Poschmann.

Mitgeholfen beim Packen hatten im Rahmen einer Weihnachtsaktion auch die Kindergärten Don Bosco, Grüner Hof, Piccolino, die Berufsbildenden Schulen, Friesoythes Wasseracht sowie das Schuhhaus Greten und die Kolpingfamilie Markhausen. „Manchmal muss ein Paket neu verpackt oder nachgeklebt werden“, erklärt Poschmann. Das sei aber nur selten der Fall. „Alle haben sich wieder viel Mühe gebeben“, fügt sie an und zeigt auf ein Päckchen mit Schleife. Auch Lammers lobt die Solidarität: „Wir wundern uns immer wieder, wie viel Liebe dahintersteckt.“

Niklas Grönitz Volontär, 3. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2457
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.