• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Friesoythe

Corona-Pandemie in Friesoythe: Sozialkaufhaus darf für jedermann öffnen

09.03.2021

Friesoythe Das „Kaufhaus für Jedermann“ des Sozialen Briefkastens in Friesoythe darf nach den neuen Corona-Regelungen wieder öffnen. Das berichtet Leiter Jörg Busse. „Allerdings ist eine vorherige Terminabsprache erforderlich, da die Anzahl der Kunden begrenzt ist.“

Im Möbelladen an der Straße Grüner Hof gibt es gebrauchte Möbelstück, Elektrogroßgeräte, Fahrräder oder anderes, was Bürger gespendet haben. Das soziale Kaufhaus bietet Kleidung, Bettwäsche, Handtücher und Haushaltswaren an. „Unsere Lager sind gut gefüllt“, sagt Busse.

Bedürftige fragen an

Denn seit Dezember musste beides geschlossen bleiben, länger als beim Lockdown im vergangenen Frühjahr. „Wir haben hin und her überlegt, wie wir es machen“, berichtet Busse. Denn immer wieder seien Anfragen von Bedürftigen gekommen, die auf das Angebot des Sozialen Briefkastens angewiesen sind. Doch bisher musste Busse immer ablehnen. Er war kurz davor, sich beim Landkreis zu melden, um eine Ausnahme zu verhandeln. „Aber dann haben sich die Ereignisse überschlagen.“

Nach einer Kehrtwende bei den Vorschriften dürfen Sozialkaufhaus und Möbelladen nun doch öffnen – nach Terminabsprache, damit nicht zu viele Menschen gleichzeitig in den Räumen sind. „Einige Kunden hatten es schon sehr schnell erfahren und waren schon da“, berichtet Busse.

Weiterhin gibt es den Abhol- und Lieferservice und der Soziale Briefkasten hat einen Katalog zusammengestellt, der regelmäßig aktualisiert wird. Über den Shopping-Button auf Android-Geräten oder auf dem iPhone haben WhatsApp Benutzer unmittelbaren Zugriff auf den Katalog. Dazu mus die Nummer Telefon  0157/30628202 auf dem Handy gespeichert werden.

Kosten decken

Wenn sich jemand für Ware interessiert, wird sie für ihn zurückgestellt und kann mit Termin abgeholt werden. Abholzeiten sind montags bis donnerstags, von 8 bis 16.30 Uhr sowie freitags von 8 bis 12.30 Uhr.

Auch für den Sozialen Briefkasten sind die Einnahmen aus den Verkäufen wichtig. Einen Teil seiner Kosten müsse die Einrichtung selber decken, erläutert Busse.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Spender müssen sich noch gedulden: „Bekleidungsspenden können wir nur in einem kleineren Umfang annehmen. Möbelspenden können wir frühestens im April wieder entgegennehmen“, sagt Busse. Absprachen können unter Telefon  04491/939691 getroffen werden.

Die Tischlerei des Sozialen Briefkastens war und ist von der Schließung nicht betroffen, Telefon  04491/9399869.

Eva Dahlmann-Aulike Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2913
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.