• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Friesoythe

Tombola-Gewinner stehen fest

23.09.2017

Friesoythe Der Förderverein der Ludgeri-Schule hat jetzt im Lehrerzimmer der Schule von Schülern die Gewinnlose der großen Tombola des Friesoyther Eisenfestes ziehen lassen. An dem Eisenfest am vergangenen Wochenende beteiligte sich der Förderverein neben der Tombola auch mit einem Bücherflohmarkt und einer Fotobox. „Insgesamt wurden auf dem Eisenfest rund 1250 Lose verkauft“, informierte der Vorsitzende des Fördervereins, Wilfried Tepe. Er bezeichnete die Aktion, die einen ansehnlichen Gewinn erbrachte, als großen Erfolg für die Schule sowie für die Schüler, denen der Erlös zugute komme.

Unter Aufsicht des Fördervereinsvorsitzenden, seiner Stellvertreterin Stephanie Mühlsteff und der Schulelternratsvorsitzenden Christel Grote wurden die Lose von den Kindern gezogen. Zu jedem Gewinnlos wurde auch gleich ein Ersatzlos gezogen, das dann gültig wird, wenn sich der Inhaber des Gewinnloses nicht bis zum festgesetzten Termin meldet. Die Inhaber der Ersatzlose sollten sich ebenfalls melden, denn nur so können sie auch noch zu Gewinnern toller Preise werden. Die Meldefrist gilt bis Samstag, 30. September. Die Meldungen sollten während der Schulzeit im Sekretariat der Schule, Telefon   04491/2615, oder per Mail an ludgeri-schule@friesoythe.de erfolgen.

Tepe dankte allen Helfern und Sponsoren sowie insbesondere den Schülern, die beim Losverkauf an allen drei Eisenfesttagen mit den Lostrommeln in der Stadt unterwegs waren, für ihre tatkräftige Unterstützung. Lob und Anerkennung zollte er den Glücksfeen, die professionell die Lose gezogen und einige Menschen glücklich gemacht hätten.

Alle Gewinner beziehungsweise die „Ersatzgewinner“, die sich termingerecht gemeldet haben, werden schriftlich zur Preisvergabe nach den Herbstferien ins Lehrerzimmer der Schule eingeladen. Die Gewinnlosnummern: 1. Preis: ein Adventswochenende in der tschechischen Hauptstadt Prag. Der Gewinn fiel auf die Losnummer „Gelb 340“, als Ersatzlos wurde „Gelb 230“ gezogen. 2. Preis: ein Fernsehgerät, das Gewinnlos: „Gelb 822“, Ersatzlos „Rot 807“. 3. Preis: ein Kinderfahrrad, Gewinnlos „Rot 919“, Ersatzlos „Gelb 462“. 4. Preis: eine Mini-Kompakt-Musikanlage, Gewinnlos: „Gelb 681“, Ersatzlos: „Gelb 434“. 5. Preis: eine Tagesfahrt nach Hannover, Gewinnlos: „Rot 792“, Ersatzlos: „Rot 794“. 6. Preis: ebenfalls eine Tagesfahrt nach Hannover, Gewinnlos: „Rot 610“, Ersatzlos „Rot 394“. Die Gewinn- und Ersatzlosnummern sind auch auf der Internetseite der Ludgeri-Schule, www.ludgerischule-friesoythe.de, nachzulesen.

Weitere Nachrichten:

Ludgeri-Schule | Eisenfest

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.