• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Friesoythe

Impfen: CDU mit Fahrdienst

16.01.2021

Friesoythe Die Impfungen gegen das Coronavirus sind angelaufen. Damit auch Menschen, die Schwierigkeiten haben, zum Impfzentrum zu gelangen, ihre Impftermine wahrnehmen können, bietet die CDU Friesoythe nun einen kostenlosen Fahrdienst an. „Wir möchten damit vor allem älteren Menschen und jenen ohne ein eigenes Auto eine Möglichkeit geben, zu ihrer Impfung zu kommen“, sagt der Stadtverbandsvorsitzende Lukas Reinken. Denn: „Jede wahrgenommene Impfung gegen das Coronavirus bringt uns ein Stück weiter zur Normalität.“

Die Fahrdienste werden ehrenamtlich von Mitgliedern der CDU durchgeführt. Während der Fahrten müssen die Fahrgäste eine FFP2-Schutzmaske tragen, die im Notfall auch durch die Partei bereitgestellt wird. Weiterer Schutz wird zudem durch die gründliche Reinigung der Fahrzeuge nach jeder Fahrt geboten. „Der Schutz der Fahrgäste ist uns natürlich sehr wichtig. Wir werden uns bei unserem Service an alle geltenden Personenbeschränkungen und Hygienevorgaben halten“, so Reinken.

Bürgerinnen und Bürger aus dem Stadtgebiet, die den Fahrdienst in Anspruch nehmen möchten, können sich per E-Mail unter info@cdu-friesoythe.de oder telefonisch bei Lukas Reinken melden (Telefon  01522/4549478).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.