• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Friesoythe

Magazin zeichnet Dr. Ralf Weise aus

18.07.2019

Friesoythe Dr. Ralf Weise gehört erneut zu den besten Medizinern auf der Focus-Liste. Bereits seit 2015 erzielt der am St.-Marien-Hospital Friesoythe praktizierende Mediziner im Ranking von „Focus Deutschland“ Top-Bewertungen für seine hervorragende Arbeit. Nun wurde Dr. Weise zum fünften Mal in Folge mit dem Focus-Siegel „Top Mediziner 2019 – Adipositas-Chirurgie“ ausgezeichnet.

Die Adipositas-Chirurgie am St.-Marien-Hospital Friesoythe bietet eine Versorgung auf höchstem medizinischen Niveau und versorgt regelmäßig Patienten weit über das eigentliche Einzugsgebiet hinaus, heißt es in der Mitteilung des Krankenhauses. „Das Ergebnis der Focus-Recherche bestätigt noch einmal die medizinische Expertise, die wir in unseren Kliniken bieten“, teilte Hospital-Geschäftsführer Bernd Wessels mit.

Bereits vor einigen Wochen erhielten die Friesoyther Klinik der Akut-Geriatrie unter Leitung von Dr. Corinna Drebenstedt sowie die zum Marienhospital gehörende Praxis für Gastroenterologie unter Leitung von Dr. Robert Greinert das Focus-Siegel.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.