• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Friesoythe

Richtfest bei „Kita für alle“

30.03.2019

Friesoythe Richtfest gefeiert wurde am Freitag bei der „Kita für alle“ des Caritas-Vereins an der Willohstraße in Friesoythe. „Mögen die Scherben Stück für Stück bringen den Kindern künftig Glück“, sagte Zimmermann Jan Moorkamp von der Zimmerei Jens Piper (Garrel), als er mit dem Hammer das Glas zerschmettert hatte. Die Richtkrone hatten Bewohner des Hauses Ansgar gefertigt. Über den nächsten Schritt im Kita-Neubau freuten sich Bernhard Hempen (Projektleiter), Andreas Wieborg und Stefan Sukop (beide Vorstand Caritas-Verein), Heike Büter-Block (Kita-Leiterin), Frank von Garrel (Architekt), Dirk Schulte (Bauleiter) und Bürgermeister Sven Stratmann – und mit ihnen zahlreiche Gäste. Ab August werden Kindern von 0 Jahren bis zur Einschulung betreut. „Wir liegen voll im Zeitplan“, sagte Andreas Wieborg. „Gemeinsames Miteinander von Anfang an“ – der inklusive Gedanke solle in dem Neubau realisiert werden.

59 neue Kindergarten- und 15 Krippenplätze werden geschaffen. Die Gruppen sind bis auf wenige Plätze in der heilpädagogischen Gruppe, der Sprachheilgruppe sowie der Integrationsgruppe belegt. Weitere Infos gibt es bei Heike Büter-Block unter Telefon   04472/8784 sowie per E-Mail an heike.bueter-block@caritas-altenoythe.de. Neben der Kita entstehen Räume für ambulante Förderungen und Therapien sowie Beratungen. Im Familienzentrum werden niedrigschwellige Beratungsangebote, Elternkurse, Spielkreise, Selbsthilfegruppen und ähnliches von externen Anbietern wie etwa dem Katholischen Bildungswerk angeboten.

Zudem wird einen Teil der Familienentlastende Dienst beziehen und vier Wohnungen entstehen. Die Nettowohnfläche des Gebäudes auf dem rund 9000 Quadratmeter großen Grundstück umfasst rund 1736 Quadratmeter. Die Baukosten werden durch energetische Maßnahmen etwas höher ausfallen als die geplanten 3,525 Mio. Euro.BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.