• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Friesoythe

Stadt investiert in Straßen

22.09.2020

Jahr für Jahr investiert die Stadt Friesoythe mehrere hunderttausend Euro in den Erhalt der Straßen. Auch im kommenden Jahr sind 700 000 Euro für Straßenunterhaltungsarbeiten vorgesehen. Die konkreten Maßnahmen für 2021 wurden kürzlich von der Stadtverwaltung vorgestellt. Es wurde ein Prioritätenplan erstellt, der sich an fachlicher Dringlichkeit sowie finanzieller und personeller Machbarkeit orientiere, heißt es.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Europastraße wird auf 500 Meter eine neue Asphaltdecke bekommen. Die Wangerooger Straße von der Umgehungsstraße bis zur Thüler Straße (300 Meter) ebenfalls. Gleiches gilt für die Eschstraße zwischen Böseler Straße und Alte Meeschen (500 Meter). Der Pehmertanger Weg erhält auf dem letzten 1300 Meter langen Stück bis zum Horstberg eine Asphaltdecke.

Beim Rudolfweg in Edewechterdamm stehen Asphaltarbeiten und eine Straßenentwässerung an. Auf dem Deepstreek in Neuvrees werden auf einer Länge von 100 Metern die Spurplatten entfernt und durch eine Asphaltschicht ersetzt. Und in Neulorup werden auf Wegen ebenfalls Spurplatten entfernt. Auf insgesamt 1100 Metern soll es dort künftig Schotterwege geben.

Carsten Bickschlag Redaktionsleitung Cloppenburg/Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2900
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.