• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Friesoythe

Wahlen im Bistum Osnabrück

08.11.2018

Gehlenberg Am kommenden Wochenende werden im Bistum Osnabrück die Pfarrgemeinderäte und Kirchenvorstände in allen Pfarrgemeinden neu gewählt. Für die Pfarrgemeinde St. Prosper Gehlenberg stehen folgende Kandidaten für die Wahl zur Verfügung.

Kirchenvorstand: Johannes Behnen, Hans-Josef Engel, Hans-Werner Frerichs, Hartwig Korte, Nicole Sibum, Heinrich Wilken, Hermann Wilken und Heinrich Winkler.

Pfarrgemeinderat: Gaby Budde, Nicole Eilermann, Carina Hanekamp, Anita Huntemann, Maria Koopmann, Susanne Pohlabeln, Helga Robbers, Marlies Steenken und Sonja Untiedt.

Das Wahllokal in Gehlenberg befindet sich im Jugendheim und in Neuvrees im Schießstand. Geöffnet haben beide Wahllokale am Samstag, 10. November, von 17.30 bis 20 Uhr und am Sonntag, 11. November, von 9.30 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr.

Bei der Wahl für den Pfarrgemeinderat gilt für alle Gemeindemitglieder unter 16 Jahren wieder das Familienwahlrecht. Das Stimmrecht für die Kinder und Jugendlichen wird stellvertretend von den Eltern ausgeübt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.