• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Friesoythe

Theaterpremiere: Helden des Alltags verzaubern Publikum

15.09.2015

Friesoythe Wo gewöhnliche Menschen sich entschließen, zu Superhelden zu werden, da sind auch böse Gegner nicht weit. Davon konnten sich zahlreiche Gäste im Forum auf dem Hansaplatz in Friesoythe am Freitag überzeugen: Mit „Superheroes“ hat die Friesoyther Theatergruppe „Eigen:Regie“ die Premiere ihres zweiten selbst geschriebenen Stückes gefeiert.

Im Mittelpunkt der spannenden Aufführung stand eine Selbsthilfegruppe von Menschen mit mehr oder weniger großen Problemen. Eines Tages beschließen die Mitglieder, Helden zu sein und anderen Menschen bei ihren Problemen zu helfen. Das ist allerdings nicht so einfach: Der Konzern Berger Industries verbreitet in der Stadt Angst und Schrecken und macht ihnen das Leben schwer. Die Alltagshelden schaffen es aber, allen Widrigkeiten zu trotzen, und lösen nicht nur die Probleme ihrer Mitmenschen, sondern überwinden auch die Hindernisse, die sie auf ihren eigenen Weg begleiten.

Geschrieben haben das Stück hauptsächlich Eva Rohlfer, Simon Reiners, Theater-Leiter Niklas Reinken und Tina Gelert. Auch die anderen Mitglieder von „Eigen:Regie“ trugen ihren Anteil zum Stück bei. Charaktere, Bösewichte und Handlung ergänzten sich, nicht zuletzt aufgrund der hervorragenden schauspielerischen Leistung der Akteure, sehr gut und sorgten bei den Gästen für einen unterhaltsamen Abend, an dem auch ein ums andere Mal zum Nachdenken animiert wurde.

Unterstützt wurde „Eigen:Regie“ von der Cloppenburger Band „Solid Tuesday“. Sie spielte nicht nur mit mit, sondern steuerte auch eigene Lieder bei.

Neben den Vorführungen am vergangenen Freitag und Sonnabend wird es am Sonntag, 20. September, um 20 Uhr im Forum am Hansaplatz noch eine letzte Vorstellung geben. Einlass ist ab 19.30 Uhr. Karten kosten fünf Euro/drei Euro ermäßigt und können per E-Mail an karten@eigen-regie.de reserviert werden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.