• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Feuer in Sandkrug
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 15 Minuten.

Sichtbehinderungen
Feuer in Sandkrug

NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Friesoythe

Hilgenstock Ärztin des Jahres

02.03.2007

FRIESOYTHE /BERLIN FRIESOYTHE/BERLIN/LAI - Die Friesoyther Medizinerin Katja Hilgenstock (33) ist in Berlin als Deutschlands „Ärztin des Jahres“ mit dem Pulsus-Preis ausgezeichnet worden. Sie war in den letzten zweieinhalb Jahren für die Hilfsorganisation „Ärzte ohne Grenzen“ in Afrika tätig (die NWZ berichtete). Der Preis wird von Bild am Sonntag (BAMS) und der Techniker Krankenkasse (TKK) vergeben. Katja Hilgenstock nahm die Ehrung am Mittwochabend während eines Festaktes im Springer- Verlagshaus entgegen.

Katja Hilgenstock, die gerade ihre Facharztausbildung zur Chirurgin in Weißenhorn (Bayern) absolviert, hat in zwei Projekten gearbeitet. So war sie neun Monate in Uganda und 15 Monate in der Demokratischen Republik Kongo tätig. Als Teamleiterin versorgte sie Aids-Kranke.

Neben der Friesoytherin wurde auch der Filmemacher Wim Wenders als „Prominenter des Jahres“ für sein Engagement für sexuell missbrauchte Kinder ausgezeichnet. Neben der Leserwahl von Bild am Sonntag entschied eine Jury über die Preisvergabe. Ihr gehören TV-Moderatorin Vera Cordes, Prof. Dagmar Schipanski, Präsidentin der Deutschen Krebshilfe, Mittelstreckenläufer Dr. Thomas Wessinghage, TKK-Vorstandschef Dr. Norbert Klusen und BAMS-Chefredakteur Claus Strunz an.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.