• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Friesoythe

Erste Hilfe: Im Ernstfall schnell und richtig handeln

11.04.2014

Friesoythe Die Herrenriege des SV Hansa Friesoythe nahm jüngst die Gelegenheit wahr, an einem Reanimationskursus inklusive Einführung in die Handhabung eines Defibrillators teilzunehmen. Die lebensrettenden Geräte wurden kürzlich in den Sporthallen „Hansaplatz“ und „Großer Kamp Ost“ installiert. Die Kursleitung lag in den Händen von Clemens Papenbrock, Erste-Hilfe-Ausbilder der Malteser. Die Sportler der Herrenriege waren mit Begeisterung bei der Sache und nahmen das gute Gefühl mit, bei einem realen Notfall sachgerecht solange eingreifen zu können, bis professionelle Rettungskräfte übernehmen können. Falls weitere Gruppen an diesem Kursus interessiert sind, können sie sich bei der Dienststelle der Malteser in Friesoythe, Telefon   04491/ 940612, melden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.