• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
18.09.2014

Friesoythe Der Verein Jedem Kind eine Chance aus Friesoythe wird sich wieder am Eisenfest beteiligen. Auf der Moorstraße werden dazu zwei riesige mit Sand gefüllte Container aufgestellt. In dem Sand sind viele Knöpfe versteckt, nach denen Kinder – mit Schippen und Sieben bewaffnet – um die Wette suchen können. Jeweils vier Kinder treten nebeneinander an. Aber nicht das Kind gewinnt, das die meisten Knöpfe gefunden hat. Gezählt wird die Anzahl der Knopflöcher. Das Kind, das gewonnen hat, darf sich aus vier Preisen einen aussuchen. Natürlich gibt es auch etwas zu gewinnen. Eine Startgebühr wird nicht erhoben. „Dem Verein geht es nur um das Vergnügen der Kinder, ohne dass es etwas kostet“, hieß es.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.