• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Friesoythe

Jekieicha: Jedes Kind soll schöne Ferien haben

08.06.2016

Friesoythe Der Verein „Jedem Kind eine Chance“ (Jekieicha) wird auch in diesem Sommer die Aktion „Jedem Kind schöne Ferien“ durchführen. Der Grundsatz dieser Aktion ist, dass jede Familie, die sich keinen Urlaub leisten kann, wenigstens einen schönen Tag mit ihren Kindern in den Sommerferien genießen darf. Im Angebot stehen in diesem Jahr ein Tag im Tierpark Thüle oder aber im Schwimmbad in Edewecht. Dafür wurden dem Verein 50 Eintrittskarten zur Verfügung gestellt. Das Gleiche gilt für das Schwimmbad Aquaferrum in Friesoythe, für das die Stadt Friesoythe 50 Eintrittsgutscheine kostenlos zur Verfügung stellt.

In allen Grundschulen und Kindergärten hängen ab sofort Plakate aus, die auf diese Aktion hinweisen. Dort liegen außerdem Anmeldeformulare aus. In den einzelnen Ortsteilen stehen die Ortsvertreter für weitere Auskünfte zur Verfügung. Auch hier sind Anmeldeformulare zu erhalten, ebenso im Internet unter www.jekieicha.de.

Der Verein unterstützt weiterhin alle Ferienpassaktionen in den einzelnen Ortsteilen und der Stadt Friesoythe. Kinder, die aus finanziellen Gründen an einer gewünschten Veranstaltung nicht teilnehmen können, werden vom Verein unterstützt.

Als Ansprechpartner stehen zur Verfügung Maria Tiedeken-von Garrel (Thüle), Nicola Fuhler (Friesoythe), Aloys Lübbers (Friesoythe), Irmgard Ortmann und Mathias Lammers (Altenoythe, Hohefeld), Bernd Wichmann (Friesoythe), Sabine Janssen (Neuscharrel), Elisabeth Poschmann (Friesoythe), Christa Baumann (Neuvrees), Irmgard Greten (Markhausen), Bärbel Schrand (Gehlenberg), Heike de Buhr (Friesoythe), Mechthild Lüken (Kampe-Kamperfehn), Silke Meschkat (E’damm-Heinfelde), Hermann Reiners (Altenoythe) und Gabi Tepe (Friesoythe).

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.