• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Esken und Walter-Borjans als SPD-Vorsitzende gewählt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 2 Minuten.

Parteitag In Berlin
Esken und Walter-Borjans als SPD-Vorsitzende gewählt

NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Friesoythe

Kinder begeistert vom funkensprühenden Beruf

29.08.2007

FRIESOYTHE Einen lehrreichen Nachmittag erlebten jetzt die Teilnehmer einer Ferienpassaktion bei einer Radtour, die der Präventionsrat Friesoythe organisiert hatte. Die Tour führte zunächst zur Schmiede von Kunstschmiedemeister und Metalldesigner Alfred Bullermann. Begleitet wurden die Kinder und Jugendlichen auf der Tour von Ulla Blömer, Anita Gösling, Josef Kleefeld, Ulrike Specker, Gabi Tepe und Wolfgang Becker.

In der Schmiede durften die Schüler dem bekannten Kunsthandwerker über die Schulter schauen. Mit großem Interesse verfolgten die Kinder und Jugendlichen die Arbeitsabläufe in der Schmiede. Dazu gab Bullermann den Ferienpassteilnehmern detaillierte Erklärungen, damit der Nachwuchs die Arbeitssschritte mit dem nötigen fachlichen Hintergrund verstehen konnte.

Gespannt verfolgten die Jungen und Mädchen, wie Alfred Bullermann an der Esse, dem Schmiedefeuer, mit Zange und Hammer die Werkstücke bearbeitete. Zunächst wurde am Schmiedefeuer aber das Eisen glühend gemacht, wie die Schüler beobachteten. Anschließend wurde es am Gesenk, einem Umformwerkzeug in Gestalt einer zweiteiligen Hohlform, zum Lindenblatt geformt.

Auf Bullermanns Produktpalette standen an diesem Tag aber auch geschmiedete Speerspitzen für Tore und Zäune. Dabei wurden die Werkstücke immer wieder ins Feuer gelegt, um sie schmiedbar zu machen. Bei seiner Arbeit nahm sich Alfred Bullermann viel Zeit und erklärte bei jedem Arbeitsschritt auch die Werkzeuge.

Mit vielfältigen Eindrücken ging es von der Schmiede per Drahtesel zur alten Wassermühle. Hier gab es erstmal eine Getränkepause bevor sich die Teilnehmer einen Film über die Gewinnung von Raseneisenerz ansahen. Danach sahen sich die Mädchen und Jungen ein Ausgrabungsfeld mit einer mittelalterlichen Hafenanlage mit alter Schmiede an.

Nach den vielen Informationen und Eindrücken freuten sich die Teilnehmer anschließend auf den Grillschmaus und die Spiele auf dem Ferienhof Kleefeld.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.