• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Friesoythe

72 Stunden für die Gemeinde

23.05.2019

Markhausen Die Messdiener und Jungschützen aus Markhausen beteiligen sich in diesem Jahr erstmals an der Sozialaktion unter dem Motto „Uns schickt der Himmel“ des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ). Hierbei wollen sie in 72 Stunden das Miteinander stärken und die Gemeinde durch kreative Projekte unterstützen.

Von Donnerstag, 23. Mai, bis Sonntag, 26. Mai, erstellen die Kinder und Jugendlichen den „Barfußpfad im Brink“. Des Weiteren haben sie noch ein Unterthema, das sie selbst ausgewählt haben: „Natur in Markhausen“. Gemeinsam mit der Feuerwehr Markhausen wollen die jungen Menschen selbst gebaute und bemalte Vogelkästen im Dorf aufhängen.

„Neben den beiden größeren Aktionen starten wir natürlich auch weitere Projekte, bei denen wir die kleinen Messdiener perfekt einbringen können“, so die Vorstandssprecherin der Messdiener, Theresa Barlage. Obwohl diese Aktion neu für die Jugendlichen aus dem Leiterteam ist, sind sie dennoch bestens gelaunt und voller Hoffnung, dass die Aktion ein großer Erfolg wird.

Aufgrund der Erstkommunion in Markhausen startet die Aktion neun Stunden vor der festgelegten Uhrzeit vom BDKJ. Daher geht es am Donnerstagmorgen – natürlich mit voller Motivation – schon um 8.07 Uhr für die Messdiener und Jungschützen aus Markhausen los.


Ein Spezial zur 72-Stunden-Aktion finden Sie unter   www.nwzonline.de/72stunden 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.