• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Friesoythe

Kommunalwahl: SPD bestimmt Kandidaten für Kreistag

13.05.2011

FRIESOYTHE Zur Wahl des Kreistages für den Landkreis Cloppenburg am 11. September bietet die SPD Friesoythe insgesamt elf Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl an. „Damit haben wir die höchstmögliche Anzahl an Kandidatinnen und Kandidaten ausgeschöpft“, sagte Ortsverbandsvorsitzender Uwe Schütte. Besonders erfreut zeigte er sich darüber, dass mit Hans Meyer und Wilhelm Bohnstengel die beiden bisherigen Kreistagsmitglieder der SPD-Friesoythe wieder antreten.

Insgesamt lautet der Wahlvorschlag der SPD-Friesoythe für die Kreistagswahl wie folgt: 1.Hans Meyer, Gehlenberg, 2. Wilhelm Bohnstengel, Friesoythe, 3. Marlene Altevers, Altenoythe, 4. Olaf Eilers, Kampe, 5. Melanie Buhr, Friesoythe, 6. Sven Stratmann, Friesoythe, 7. Heike de Buhr, Friesoythe, 8. Uwe Schütte Friesoythe, 9. Renate Geuter, Markhausen, 10. Thomas Wiemkes, Kamperfehn, und 11. Eike Baran, Edewechterdamm.

Gleichzeitig wählte die Mitgliederversammlung neun Delegierte für die Kreiswahlkonferenz am 7. Juni, die dort bei der endgültigen Festlegung der Kandidatenlisten für die Kreistagswahl den SPD Ortsverein Friesoythe vertreten werden.

Die Kandidatenliste für die Stadtratswahl soll Ende Juni 2011 festgelegt werden. „Die Tatsache, dass die meisten Fraktionsmitglieder ihre Bereitschaft erklärt haben, auch wieder für die kommende Wahl zum Stadtrat anzutreten, zeigt die konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit der bisherigen Stadtratsfraktion der SPD“, sagte Fraktionsvorsitzende Renate Geuter.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.