• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Friesoythe

Lzo-Stiftung: Spende ermöglicht schöne Ferien

11.02.2017

Friesoythe Die LzO-Stiftung hat dem Verein „Jedem Kind eine Chance“ (Jekieicha) einen Scheck in Höhe von 3000 Euro zukommen lassen. Joachim Stuke und Alwine Kurre von der Stiftung übergaben diesen gemeinsam mit dem Friesoyther Filialleiter Heinz Lübbers an den Vorsitzenden Hermann Reiners und die stellvertretende Vorsitzende Gabi Tepe. Der Verein setzt sich für unbürokratische Hilfe ein, wenn Familien mit Kindern diese benötigen und alle öffentlichen Mittel bereits ausgeschöpft sind.

Dies kann zum Beispiel in Form einer anteiligen Kostenübernahme des Mittagessens in Einrichtungen geschehen, beim Kauf von Kleidung und von Lernmitteln. „Wir geben das Geld nie direkt an die Familien, sondern beispielsweise an die Essenseinrichtung oder bezahlen die Kleidung oder den Einkauf, nachdem wir vorher geprüft haben, dass auch wirklich Dinge für die Kinder eingekauft wurden“, erklärte Reiners. Wenn beispielsweise eine Grundschullehrerin erzählt, dass ein Kind keine Sportschuhe habe und deswegen im Sportunterricht auf der Bank sitzen müsse, kümmert sich der Verein darum.

Das Engagement des 2009 gegründeten Vereins „Jedem Kind eine Chance“ möchte auch die LzO unterstützen: „Wir sind in vielen Bereichen aktiv. Gerade Kinder wollen wir unterstützen“, betonte Stuke. Die 3000 Euro sind speziell für die Aktion „Jedem Kind schöne Ferien“ gedacht. Dabei soll es den Kindern in den Sommerferien ermöglicht werden, gemeinsam mit ihren Eltern etwas zu unternehmen: „Wir haben Kooperationen mit dem Tierpark Thüle und dem Aquaferrum, wo wir den Kindern einen schönen Tag bescheren können“, sagte Tepe.

Nils Coordes Redakteur / Newsdesk
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2052
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.