• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Friesoythe

Kolpingfamilie: Treue und ganz neue Mitglieder

07.12.2016

Gehlenberg Traditionsgemäß gedenken die Kolpingfamilien ihres Gründers Adolf Kolping. So auch die Gehlenberger Kolpingmitglieder. Nach einem Gottesdienst trafen sich die Kolpinger in der Gaststätte Jansen-Olliges zu einem gemeinsamen Frühstück. Der Vorsitzende Hermann Olliges (Neuvrees) begrüßte die Gäste und listete in seinem Jahresbericht die Aktivitäten des Vereins auf.

Fünf Jugendliche wurden neu in die Kolpingfamilie aufgenommen. Thomas Warnke, Nicolas Kramer, Kevin Glondala, Lukas Knelangen und Timo Janßen erhielten die Anstecknadel als Zeichen ihrer Mitgliedschaft. Für langjährige Treue konnten fünf Kolpinger ausgezeichnet werden. Bereits seit 25 Jahren gehören Judith und Bernhard Witting sowie der Vorsitzende Hermann Olliges der Gemeinschaft an, als Vorstandsmitglieder (15 Jahre) wurden Hans-Werner Steenken und Horst Schiwy ausgezeichnet. Der Vorsitzende bedankte sich bei seinen Vorstandskollegen für die harmonische Zusammenarbeit.

Im Anschluss hielt Heinrich Grote einen Lichtbildervortrag über eine Reise nach Bali.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.