• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball 1.Bundesliga

Elf Zahlen zum 30. Bundesliga-Spieltag

17.04.2016

Die Deutsche Presse-Agentur hat die Zahlen des 30. Spieltages der Fußball-Bundesliga zusammengestellt:

1 - Ein einziges Auswärtspünktchen hat Borussia Mönchengladbach erst in der Rückrunde geholt - Viel zu wenig für die Champions League.

2 - Das 2:0 gegen den FC Ingolstadt war für den SV Darmstadt 98 erst der zweite Heimsieg der Saison. Die Rettung ist trotzdem ganz nah.

5 - Fünf seiner sechs Tore erzielte Hoffenheims Stürmer Mark Uth unter dem neuen Trainer Julian Nagelsmann.

8 - Das 2:0 gegen Ingolstadt war der achte Saisonsieg für Darmstadt. So viele Siege feierten die "Lilien" in der Ersten Liga noch nie.

10 - Siege feierte der FC Bayern in den zehn Ligaspielen nach Champions-League-Einsätzen.

20 - So viele Punkte holte 1899 Hoffenheim in zehn Spielen unter Julian Nageslmann. Nur der FC Bayern und Borussia Dortmund waren in diesem Zeitraum besser.

55 - Trainer Viktor Skripnik überholte mit seinem 55. Bundesliga-Spiel für Werder Bremen Dixie Dörner.

128 - Augsburgs Halil Altintop wurde beim 1:0 gegen den VfB Stuttgart zum 128. Mal in der Bundesliga ausgewechselt. Nur noch Gerald Asamoah (139) steht in dieser Rangliste vor ihm.

200 - Siege hat Weltmeister Manuel Neuer in 313 Bundesligapielen für Schalke und Bayern gefeiert.

300 - Der Foulelfmeter von Claudio Pizarro war Nummer 300 für Werder Bremen in der Bundesliga.

2100 - Diese Gesamt-Trefferzahl in der Bundesligahistorie von Bayer Leverkusen war nach Kevin Kampls 1:0 gegen Frankfurt perfekt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.