• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

Aue nach spätem Sieg nun sechs Punkte vor Relegationsrang

28.04.2019

Aue (dpa) - Nach zuvor fünf sieglosen Spielen hat der FC Erzgebirge Aue sich wohl der größten Abstiegssorgen in der 2. Fußball-Bundesliga entledigt.

Durch einen Foulelfmeter, den der eingewechselte Dimitri Nazarov in der Nachspielzeit verwandelte, gewann das Team von Daniel Meyer 3:2 (2:1) gegen den VfL Bochum. Damit belegen die Sachsen Rang 13 und haben drei Spieltage vor Schluss sechs Punkte Vorsprung auf Relegationsplatz 16. Bochum bleibt Zehnter.

Vor 10.150 Zuschauern im Erzgebirgsstadion brachte Philipp Zulechner (6.) die Sachsen in Führung, Pascal Testroet (38.) erhöhte. Lukas Hinterseer (44.) markierte den Anschlusstreffer, ehe Silvere Ganvoula (76.) zum zwischenzeitlichen Ausgleich einköpfte.

Aue erwischte einen glänzenden Start: Testroet bediente Zulechner, der aus 18 Metern ins rechte untere Eck traf. Die Gastgeber hatten das Spiel im Griff, gingen forsch in die Zweikämpfe und belohnten sich mit dem 2:0. In der Defensive ließen die Sachsen Milos Pantovic allerdings unbedrängt in den Fünfmeterraum flanken, so dass Hinterseer per Kopf verkürzen konnte. Auch Ganvoula war mit einem Kopfball zum 2:2 erfolgreich. Nazarov behielt in der Nachspielzeit bei seinem Strafstoß aber die Nerven und traf zum Sieg.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.