• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

DFB-Sportgericht sperrt Kölner Cordoba für zwei Spiele

15.05.2019

Frankfurt (dpa) - Für Fußballprofi Jhon Cordoba von Bundesligarückkehrer 1. FC Köln ist die Zweitligasaison schon vor dem 34. Spieltag beendet.

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) sperrte den 26 Jahre alten Kolumbianer nach dessen Roter Karte in der Begegnung am Sonntag mit Jahn Regensburg (3:5) für zwei Spiele. Cordoba ist damit auch am ersten Spieltag der kommenden Saison nicht spielberechtigt. Das gab der DFB in Frankfurt am Main bekannt.

Der Kölner Torjäger war in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit wegen Nachtretens des Feldes verwiesen worden. Das Sportgericht wertete Cordobas Aktion als Tätlichkeit in einem leichteren Fall.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.