• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

Dresden verliert bei Fiél-Debüt - 1:3 gegen Heidenheim

26.08.2018

Dresden (dpa) - Fußball-Zweitligist SG Dynamo Dresden hat vier Tage nach der Entlassung von Trainer Uwe Neuhaus das erhoffte sportliche Erfolgserlebnis verpasst.

Gegen den 1. FC Heidenheim verloren die Sachsen mit 1:3 (0:2) und verbauten Interims-Coach und Ex-Kapitän Cristian Fiél ein erfolgreiches Debüt auf der Trainerbank. Vor 26.868 Zuschauern im DDV-Stadion sorgten Marc Schnatterer (32. Minute/Foulelfmeter und 44.) und Nikola Dovedan (69.) für den ersten Saisonerfolg der Gäste. Der eingewechselte Erich Berko (68.) hatte für die Hausherren, die am 3. Spieltag die zweite Saisonniederlage kassierten, das 1:2 markiert.

Die Gäste waren im ersten Durchgang mit zwei Standardtoren gnadenlos effizient. Schnatterer verwandelte erst einen Strafstoß und dann einen direkten Freistoß. Die Dresdner hatten Pech, als ein Treffer von Moussa Koné zum 1:1 wegen einer Abseitsstellung richtigerweise nicht gegeben wurde. Nach dem Anschluss zum 1:2 keimte bei den Sachsen Hoffnung auf, doch nur 47 Sekunden später konterte Heidenheim durch Dovedan. Koné traf in der 72. Minute den Pfosten und hatte kurz vor Schluss noch eine Chance. Ein Tor wollte den Sachsen aber nicht mehr gelingen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.