• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

Dursun schießt Darmstadt zum 2:1-Sieg gegen St. Pauli

29.01.2019

Darmstadt (dpa) - Angreifer Serdar Dursun hat den SV Darmstadt 98 zum Heimsieg über Aufstiegsaspirant FC St. Pauli geschossen. 

Vor 11.800 Zuschauern am Böllenfalltor gingen die Gäste durch Ryo Miyaichi (37. Minute) in Führung. Marcel Heller (81.) gelang der Ausgleich, Dursun (89.) besorgte den Siegtreffer. St. Pauli musste damit einen Dämpfer im Aufstiegsrennen hinnehmen, für Darmstadt war es der erste Sieg nach sechs Spielen.

Bei den Gastgebern gab Neuzugang Victor Pálsson sein Startelfdebüt. Bei den Gästen saß der in der Winterpause verpflichtete Alexander Meier zunächst auf der Bank und kam erst in der 84. Minute. 

Darmstadt dominierte die erste Halbzeit über weite Strecken, ließ aber gute Gelegenheiten durch Dursun und Fabian Holland ungenutzt. St. Pauli ging durch die erste nennenswerte Strafraumszene in Führung. Der Japaner Miyaichi köpfte eine Flanke von Möller Daehli aus kurzer Distanz ein.

Kurz vor der Pause wäre den Gästen fast das 2:0 gelungen, als ein Ball von Dimitrios Diamantakos an den Pfosten ging. Diamantakos hatte auch unmittelbar nach der Pause eine weitere Großchance, scheiterte jedoch an Darmstadt-Keeper Daniel Heuer Fernandes. Doch die Lilien steckten nicht auf und drehten die Partie in der Schlussphase.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.