• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Sport Fußball

2. Liga: HSV verliert trotz Führung in Regensburg

24.02.2019

Regensburg (dpa) - Der Hamburger SV hat in Unterzahl seinen ersten Auswärtssieg in der Rückrunde der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. Die Hanseaten verloren beim SSV Jahn Regensburg mit 1:2 (1:0) - und das nach einer Führung.

Vor 15.211 Zuschauern in der ausverkauften Regensburger Arena brachte David Bates (16. Minute) die Gäste nach vorne. Doch nach der Gelb-Roten Karte für Orel Mangala (69.) schlug Regensburg durch Tore von Sargis Adamyan (74.) und Marco Grüttner (81.) zurück. In der Nachspielzeit sah auch noch Mangalas Kollege Vasilije Janjicic Rot wegen einer Notbremse (90.+2).

Bei einem Sieg des 1. FC Köln am Mittwoch im Nachholspiel bei Erzgebirge Aue würden die Hamburger die Tabellenspitze an die Rheinländer verlieren.

In einer intensiven Partie nutzten die Hamburger gleich die erste gute Chance. Nach einem Freistoß von Douglas Santos bekamen die Regensburger den Ball nicht richtig geklärt. Lewis Holtby setzte stark nach, sein Ball fand Hee-chan Hwang. Der Südkoreaner scheiterte noch an SSV-Keeper Philipp Pentke, doch Bates staubte zur Führung und seinem ersten Zweitligator ab. Pierre-Michel Lasogga vergab wenig später die Riesenchance zum 2:0 (25.).

Nach dem Seitenwechsel blieb das Spiel umkämpft. Nach dem 5:0-Erfolg im Hinspiel wollte Regensburg auch in der Rückrunde unbedingt Punkte. Mangala musste nach einem Handspiel vom Platz, die Gastgeber drängten mehr und mehr. Der Lohn war das 1:1 durch den neunten Saisontreffer von Adamyan, der im Hinspiel gleich dreifacher Torschütze war. Sein Ball wurde von Rick van Drongelen unhaltbar abgefälscht. Doch für den HSV kam es noch schlimmer: Jahn-Kapitän Grüttner beendete nach sechs Spielen seine Ladehemmung.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.