• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Sport Fußball

2. Liga: Spitzenreiter HSV ringt Schlusslicht FC Ingolstadt nieder

01.12.2018

Ingolstadt (dpa) - Spitzenreiter Hamburger SV hat die lange Misserfolgsserie des FC Ingolstadt in der 2. Fußball-Bundesliga am Tag vor dem Arbeitsbeginn des neuen Trainers Jens Keller verlängert. Der Bundesliga-Absteiger gewann mühevoll im Audi Sportpark mit 2:1 (1:0).

Freistoßschütze Aaron Hunt (28. Minute) und Hee-Chan Hwang (51.) trafen für den Aufstiegsfavoriten. Der 19-jährige Fatih Kaya verkürzte für die aufopferungsvoll kämpfenden Gastgeber (54.).

Der HSV bestimmte vor 13.500 Zuschauern das Spiel. Bakery Jatta traf noch die Latte (38.). Der FCI blieb im ersten Spiel nach der Trennung von Alexander Nouri zum elften Mal nacheinander sieglos. An diesem Sonntag wird der ehemalige Schalker Keller als schon dritter Trainer in dieser Saison seine Rettungsmission bei den Oberbayern antreten.

U19-Coach Roberto Pätzold hatte als Zwischenlösung fast alles im Vergleich zu Nouri verändert. Er ging zurück zur Viererkette und brachte etliche Youngster. Im Tor debütierte Fabijan Buntic.

Die Schanzer rannten und kämpften, fußballerisch reifer aber war der HSV, angeführt von Dirigent Hunt. Beim zweiten Tor spielte Lewis Holtby Torschütze Hwang wunderbar frei. Kayas Kopfballtor erzeugte neue Spannung. Der FCI kämpfte vergebens, Konstantin Kerschbaumer scheiterte kurz vor Ende an HSV-Torwart Julian Pollersbeck (89.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.